Connect with us

Deutsch

Wells Fargo Business Secured Credit Card Überprüfung 2021

Published

on

Geschäftskredite sind schwer zu bekommen, bis ein Unternehmen gut etabliert ist. In den meisten Fällen müssen Unternehmensgründer ihr persönliches Vermögen (und ihre Kreditwürdigkeit) aufbringen, um für eine Geschäftskreditlinie zugelassen zu werden. Unternehmer wollen ihre persönliche Kreditwürdigkeit möglicherweise nicht für ihr Unternehmen riskieren – oder können es aufgrund schlechter Kreditwürdigkeit nicht einmal. Die Wells Fargo Business Secured Credit Card ist eine der wenigen Kartenoptionen für kleine Unternehmen, die Kredite aufbauen und gleichzeitig den Cashflow ergänzen möchten.

Um zu verstehen, wie eine gesicherte Kreditkarte funktioniert, sollten Sie bedenken, dass die Kartenanbieter eine Art Garantie verlangen, dass Sie Ihre ausstehenden Beträge zurückzahlen. Die meisten Kreditkarten verwenden eine Kreditwürdigkeit als Maßstab dafür, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie Ihre Rechnungen zurückzahlen. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit nicht auf dem neuesten Stand ist, muss etwas anderes an seine Stelle treten, um das Risiko eines Kartenanbieters zu senken.

Gesicherte Kreditkarten erfordern eine rückzahlbare Barkaution als Garantie. Der Betrag, den Sie einzahlen, wird normalerweise zu Ihrem Kreditlimit. Wenn Sie mit dem Kartenguthaben in Verzug geraten, behält der Kartenanbieter die Anzahlung ein, um das unbezahlte Guthaben zu decken. Wenn Sie die gesicherte Karte verantwortungsbewusst verwalten, wird der Kartenanbieter die positive Aktivität wahrscheinlich an die Kreditauskunfteien melden und Ihnen helfen, Ihr Guthaben wieder aufzubauen. Sie können sogar eine ungesicherte Kreditlimiterhöhung erhalten und Ihre Einzahlung zurückerhalten. ZDNets Die Überprüfung der Wells Fargo Business Secured Credit Card bietet einen detaillierten Blick auf die Karte.

Wells Fargo

Mit der Wells Fargo Business Secured Mastercard können Sie Firmenkredite aufbauen, nachdem Sie verantwortungsvolle Zahlungen nachgewiesen haben.

Eine gesicherte Geschäftskreditkarte ist eine gute Möglichkeit, einen Kredit für Ihr Unternehmen aufzubauen, hat jedoch ihre Grenzen.

Vorteile:

  • Erstellen (oder wiederherstellen) Sie die Kredithistorie Ihres Unternehmens

  • Kreditlimit von bis zu 25.000 USD

  • Möglichkeit zum Upgrade auf ungesichertes Guthaben

  • Der Zahlungsverlauf wird an die Small Business Financial Exchange gemeldet

  • Wählen Sie Cashback oder Prämienpunkte

  • Erhalten Sie 10% mehr Punkte bei der Online-Einlösung

  • Bis zu 10 Mitarbeiterkarten verfügbar

  • Aktivitäten werden nicht an Verbraucherkreditauskunfteien gemeldet, um Ihre persönliche Kreditwürdigkeit zu schützen

Nachteile:

  • Erfordert einen Baraufwand von 500 bis 25.000 US-Dollar, um ein ähnliches Kreditlimit zu sichern

  • Es sind keine Anmeldeboni verfügbar

  • Begrenzte Vorteile für Geschäftskreditkarten

  • Es wird nicht helfen, Ihr persönliches Guthaben wieder aufzubauen

  • Sie müssen ein Wells Fargo-Geschäftskontokunde sein, um sich bewerben zu können


Wells Fargo Business Secured Credit Card auf einen Blick

Angenommen, Ihr Unternehmen ist nicht etabliert genug, um sich für eine Visitenkarte zu qualifizieren, und Sie möchten nicht, dass Ihr persönliches Guthaben durch Geschäftsausgaben beeinträchtigt wird. In diesem Fall kann die Wells Fargo Visitenkarte Ihrem Unternehmen den Einstieg erleichtern.

Hier ist eine Übersicht über die Funktionsweise der Karte:

  • Speicherkarten-Typ: Gesicherte Geschäftskreditkarte

  • Kartenaussteller: Wells Fargo

  • Beste für: Kleine Unternehmen ohne Kredithistorie

  • Kreditlinie: 500 bis 25.000 US-Dollar

  • Belohnung: Wählen Sie zwischen 1,5 % Cashback oder einem Punkt für jeden ausgegebenen US-Dollar plus 1.000 Bonuspunkte pro Abrechnungszyklus, wenn Sie mindestens 1.000 US-Dollar ausgeben.

  • So lösen Sie Prämien ein: Tauschen Sie Punkte gegen Reisen, Geschenkkarten, Waren und mehr ein.

  • Zulassungsbonus: Keiner

  • Jahresgebühr: Keiner

  • APR: fünfzehn%

  • Gebühren für Auslandstransaktionen: Keiner

  • Kreditwürdigkeit: Nicht benötigt

  • Mitarbeiterkarten: Bis zu 10

  • Besondere Merkmale: Geschäftsausgabenberichte verfügbar | Rechnungen mit Kreditkarte bezahlen


Funktionen der Wells Fargo Business Secured-Kreditkarte

Eine gute persönliche Kreditwürdigkeit ist unerlässlich, wenn Sie einen Kredit oder eine Hypothek benötigen. Das gleiche gilt für die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens. Für Ihr kleines Unternehmen kann es sogar noch wichtiger sein, Zugang zu Kreditlinien zu haben, um die typischen Cashflow-Krisen zu überstehen, mit denen die meisten Geschäftsinhaber konfrontiert sind. Wells Fargo ist ein angesehener Verbündeter kleiner Unternehmen und hat die gesicherte Karte entwickelt, um den Kredit eines Unternehmens anzukurbeln.

Wer kann sich für die Wells Fargo Business Secured Credit Card qualifizieren?

Um sich für die Karte zu qualifizieren, müssen Sie ein rechtmäßig gegründetes Unternehmen haben. Die Phase ist nicht so wichtig – Ihr Unternehmen kann sich in der frühen Gründungsphase oder bereits seit langem befinden. Wells Fargo Business Banking ist ebenfalls erforderlich. Wenn Sie kein Wells Fargo-Geschäfts-Giro- oder Sparkonto haben, müssen Sie zuerst eines eröffnen – Wells Fargo betrachtet Ihre bestehende Bankbeziehung, um eine Entscheidung zu treffen.

So bewerben Sie sich

Sie müssen die Karte online beantragen – Wells Fargo akzeptiert keine Anträge mehr in einer Filiale.

Sie müssen Folgendes bereitstellen:

  • Der legale Firmenname, Telefon, Adresse

  • Unternehmenssteuer-ID oder Sozialversicherungsnummer

  • Informationen zum Geschäftskonto von Wells Fargo

  • Unternehmensart

  • Anzahl der Geschäftsinhaber mit 25 % Eigentumsanteil oder mehr, die als Kontobürgen aufgeführt werden sollen

  • Jahresbruttoumsatz Ihres Unternehmens

Sie werden auch nach persönlichen Daten wie Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft und Sozialversicherungsnummer gefragt. Wells Fargo wird Ihre Kreditauskunft jedoch nicht abrufen.

So funktioniert die Wells Fargo Business Secured Credit Card

Sobald Sie die Karte beantragt und genehmigt haben, müssen Sie einen Betrag von Ihrem aktuellen Wells Fargo-Geschäftsbankkonto überweisen, der als Sicherheitsleistung für den Kreditrahmen der Karte dient. Sie können den Betrag erst berühren, wenn Sie die Karte schließen. Es dient als Backup für den Fall, dass Ihr Unternehmen seine Kreditkartenrechnung nicht bezahlt.

Sie können bis zu 10 Mitarbeiterkarten anfordern und die Wells Fargo Business Secured Credit Card genauso verwenden wie andere Kreditkarten. Es ist aus mehreren Gründen wichtig, mit Bedacht auszugeben und Ihre Zahlungen pünktlich zu leisten. Wells Fargo wird Ihre Nutzung an die Small Business Financial Exchange melden, um eine Kredithistorie zu erstellen. Außerdem überprüft die Bank regelmäßig Ihre Geschäftskonten und Kartenaktivitäten, um festzustellen, ob Sie Anspruch auf eine ungesicherte Geschäftskreditkarte haben. Wenn Ihnen eine ungesicherte Kreditkarte angeboten wird, kann es etwa 30 Tage dauern, bis Sie Ihre Kaution zurückerhalten.

Sicherheit

Wells Fargo schützt Ihr Konto auf verschiedene Weise. Alle Karten sind mit Chiptechnologie ausgestattet, die das Betrugsrisiko verringert. Wenn Sie ungewöhnliche Aktivitäten entdecken, erstattet das Zero Liability-Programm alle betrügerischen Gebühren – vorausgesetzt, sie werden sofort gemeldet. Sie können Warnmeldungen über Ausgabenaktivitäten einrichten, um die Betrugsüberwachung Ihrer Geschäftskonten durch Wells Fargo zu ergänzen, um verdächtige Aktivitäten frühzeitig zu erkennen.

So erhalten Sie Unterstützung

Wenn Sie Hilfe bei der Karte benötigen, können Sie Ihre örtliche Niederlassung um Hilfe bitten. Wells Fargo bietet außerdem zwei Telefonnummern für zusätzlichen Support:

Endeffekt

Kleine Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, eine von den Eigentümern unabhängige Kredithistorie zu erstellen, könnten die Wells Fargo Business Secured Credit Card vorteilhaft finden. Verwenden Sie die Karte strategisch – Ihr Unternehmen kann sich nach einer Zeit pünktlicher Zahlungen und verantwortungsbewusster Ausgaben für eine ungesicherte Geschäftskreditkarte qualifizieren.

Wells Fargo Business Secured Credit Card FAQ

Was betrachtet Wells Fargo, um eine Entscheidung über eine gesicherte Visitenkarte zu treffen?

Laut Wells Fargo sind der Cashflow Ihres Unternehmens, die kurzfristigen Verbindlichkeiten und die bestehende Geschäftsbankbeziehung die wichtigsten Faktoren für die Entscheidungsfindung. Ihr persönliches Guthaben wird nicht gezogen.

Hilft mir die Wells Fargo Business Secured Credit Card, mein Guthaben wieder aufzubauen?

Die Karte hilft Ihnen, das Guthaben Ihres Unternehmens wieder aufzubauen, aber nicht Ihr persönliches. Wells Fargo verwendet Ihren FICO-Score nicht, um Sie für eine Visitenkarte zu genehmigen. Ihre Zahlungsaktivitäten und Kartennutzung werden nicht an die persönlichen Auskunfteien gemeldet. Das Finanzinstitut berichtet stattdessen an die Small Business Financial Exchange.

Gibt es gesicherte Visitenkarten-Alternativen, wenn ich es mir nicht leisten kann, eine Kaution zu hinterlegen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Kaution zu umgehen. Sie können beispielsweise mit einer kleinen Einzahlung und einem Kreditrahmen von 500 USD beginnen. Machen Sie kleine Einkäufe und bezahlen Sie Ihre Karte pünktlich, um eine positive Erfolgsbilanz zu erstellen. Im Laufe der Zeit können Sie sich für eine Erhöhung des Kreditlimits qualifizieren, ohne eine weitere Sicherheitsleistung leisten zu müssen.

Oder Sie können eine Visitenkarte beantragen, die Ihre persönliche Kreditwürdigkeit verwendet, um Sie für eine Karte zu genehmigen. Jede Nutzung wirkt sich jedoch auf Ihre persönliche Kredithistorie aus – auch wenn es sich um geschäftliche Zwecke handelt.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.