Connect with us

Deutsch

Startup Scratchpad führt Workspace-Kommentarsystem für Vertriebsteams ein

Published

on

Manchmal benötigen Unternehmen eine App, die sich über andere isolierte Apps innerhalb eines Arbeitsbereichs hinweg erstrecken kann, um wichtige Verbindungen für ihre Umsatzteams herzustellen.

Dies hatte Scratchpad im Sinn, als es vor zwei Jahren seine eigene CRM-Plattform für Unternehmen auf den Markt brachte. Heute hat das in San Mateo, Kalifornien, ansässige Unternehmen das Produkt um das erste Kommentarsystem für Arbeitsbereiche erweitert, das speziell für diese Vertriebsteams entwickelt und gebaut wurde. Diese Funktionalität eliminiert das lästige Suchen und Kommentieren von Daten und Nachrichten in Slack und Chatter und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, einfach zwischen Messaging-Apps, Salesforce, Kalender, E-Mail, Notizen, Dokumenten und Arbeitsblättern zu wechseln.

Es ist ganz einfach: Jedes Jota an Kommunikation zeigt sich einfach im allumfassenden Scratchpad-Arbeitsbereich, dem ersten Ort, an dem ein Vertriebsprofi jeden Morgen nachschaut.

Es kann für Vertriebsteammitglieder schwierig und zeitaufwändig sein, sich alle Protokolle, Regeln, Passwörter und alles andere zu merken, was mit der täglichen Verwendung von Vertriebs- und Kollaborationsanwendungen zusammenhängt. Fügen Sie den ständigen Druck hinzu, Verkaufsziele und andere Leistungskennzahlen zu erreichen, und der Job kann in der Tat entmutigend sein.

In Vertriebsorganisationen ist ein einfaches und schnelles Kommentieren über alle Kanäle für das Umsatzteam wichtig, um erfolgreich zu sein, insbesondere da immer mehr Vertriebsorganisationen remote arbeiten, sagte Pouyan Salehi, CEO und Mitbegründer von Scratchpad, gegenüber ZDNet.

„Zusammenarbeitstools wie Slack und Salesforce Chatter wurden nie mit Blick auf Vertriebsteams und ihre Arbeitsabläufe entwickelt und entwickelt“, sagte Salehi. „Sie wurden von Vertriebsteams übernommen, weil der Rest des Unternehmens sie verwendet. Sie wurden ohne Berücksichtigung der Benutzererfahrung für Verkäufer an bestehende Vertriebsworkflows angebunden, was zu enormen Störungen in Geschwindigkeit, Fokus und Datenzugriff führt und gleichzeitig unnötige Belastungen mit sich bringt an das Verkaufsteam.”

Drag ist ein allgegenwärtiges Problem in den meisten Vertriebsorganisationen, und viele haben beschlossen, es als etwas zu akzeptieren, mit dem sie sich auseinandersetzen müssen, sagte Salehi. „Vertriebsteams sind oft mit zahlreichen voneinander getrennten Tools und der zentralen Quelle der Wahrheit – Salesforce – überfordert. Collaboration-Tools und Messaging-Apps tragen nicht nur zur Ermüdung der Tools bei, sondern sind auch nicht für Verkäufer und ihre Arbeitsabläufe konzipiert.“ er sagte.

Die Auswirkungen sind noch verheerender, wenn Umsatzteams an Deals zusammenarbeiten und teamübergreifende Übergaben einleiten müssen, sagte Salehi. Dies belastet das Vertriebsteam und führt zu Ineffizienzen bei der Zusammenarbeit und dem Zugriff auf die Daten, die für den Abschluss von Geschäften erforderlich sind, sagte er.

Das Kommentarsystem für den Arbeitsbereich von Scratchpad ist so konzipiert, dass es sich in bestehende Vertriebsworkflows einfügt und sofort mit Salesforce verbunden und synchronisiert wird. Die Mitglieder des Vertriebsteams werden vom monotonen Hin- und Herwechseln zwischen Apps, der Suche über Kanäle und Direktnachrichten, dem Warten auf das Laden von Seiten und der umständlichen Einrichtung entlastet, sagte Salehi. Dies bringt das gesamte Team in einem einheitlichen Arbeitsbereich zusammen, der rund um die Uhr von einem Manager überwacht werden kann.

Benutzer können sich für Scratchpad über das Chrome-Plugin oder als Web-App anmelden.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.