Connect with us

Deutsch

Samsung Galaxy Tab S7 FE im Test

Published

on

Das Galaxy Tab S7 FE ist eine günstige Alternative zum High-End Tab S7 Plus. Dieses Android-Tablet ist schnell, hat einen großen Bildschirm und eine lange Akkulaufzeit.

Im Mai dieses Jahres hat Samsung das Galaxy Tab S7 FE als günstige Variante des Tab S7 Plus angekündigt. Letztere haben wir bereits im letzten Jahr einem veröffentlichten Review unterzogen. Während das Galaxy Tab S7 Plus immer noch das mit Abstand beste Android-Tablet ist, das Sie kaufen können, ist das Tab S7 FE 5G deutlich günstiger. Darüber hinaus wird dieses Android 11-Tablet mit einem S Pen geliefert.

In den Niederlanden ist das 5G-Tablet seit Mitte Juni zu einem Einstiegspreis von 530 Euro erhältlich. Was können Sie vom Samsung Galaxy Tab S7 FE erwarten und bietet dieses Tablet eine großartige Benutzererfahrung? Webredakteur Daniël Den Hollander hat es herausgefunden und auf AndroidWorld einen ausführlichen Testbericht veröffentlicht, in dem er seine Erfahrungen mit dem neuesten Mittelklasse-Tablet von Samsung erläutert.

Samsung Galaxy Tab S7 Fan Edition-Tablet

Der Name ‘FE’ steht für ‘Fan Edition’. Außerdem gibt es ein Galaxy S20 FE Smartphone, auch das Galaxy S21 FE ist schon länger in Planung. Diese Geräte sind ‘für Fans gemacht’, mit relativ vielen Funktionen zu einem vernünftigen Preis. Das Galaxy Tab S7 FE ist das erste ‘Fan Edition’-Tablet.

Der tragbare PC verfügt über ein hochwertiges Aluminiumgehäuse und ein 12,4-Zoll-LCD-Display. In puncto Bildschirmgröße steht das Tab S7 FE dem Topmodell Tab S7 Plus gleich. Um Kosten zu sparen, wurde diesmal jedoch ein LCD-Bildschirm anstelle eines AMOLED-Bildschirms verwendet.

Über den Bildschirm berichtet Daniel in seinem Galaxy Tab S7 FE Test: „Der Bildschirm des Galaxy Tab S7 FE hat lebendige Farben und auch die Helligkeit ist ausreichend. Die Schwarzwerte sind nicht so natürlich wie bei AMOLED, kommen aber nahe heran. Ich bin mir sicher, dass viele Benutzer bei diesem Display nicht bemerken würden, dass sie tatsächlich ein LCD in der Hand haben.“

Schade, dass Samsung dem FE auch eine niedrigere Bildwiederholfrequenz von 60Hz spendiert – im Vergleich zu 120Hz bei den anderen Tab S7-Modellen. Dadurch wirken bewegte Animationen etwas weniger flüssig und auch beim Scrollen und Spielen kommt eine hohe Bildwiederholrate gut zur Geltung – vor allem in Kombination mit dem großen Display des S7 FE. Leider ist dies eine Funktion, die bei diesem Modell gespeichert wurde.

Großes Android-Tablet mit S Pen

Schön ist natürlich, dass Samsung standardmäßig einen S Pen mitliefert. Der Stylus-Stift von Samsung ist äußerst vielseitig. Ideal für Notizen. Sie können handgeschriebenen Text ganz einfach in digitale Briefe umwandeln. Der S Pen ist auch ein praktisches Werkzeug zum Zeichnen, auch dafür sind verschiedene Apps enthalten – wie Clip Studio Paint und Canva.

Über die Leistung des Samsung Galaxy Tab S7 FE berichtet Daniel in seinem Testbericht: „Samsung lässt sein Galaxy Tab S7 FE mit zwei verschiedenen Chipsätzen arbeiten: dem Snapdragon 778G und dem Snapdragon 750G, der 5G unterstützt. Ich konnte die 5G-Variante testen. Eine andere Wahl, die Sie treffen müssen, ist die Konfiguration von 4GB/64GB und 6GB/128GB. Das Tablet, das ich im Testzeitraum verwendet habe, hat 4 GB RAM und das reicht für dieses Tablet eigentlich aus. Es kann problemlos genügend Apps nebeneinander ausführen, selbst im Splitscreen-Modus werden Apps flüssig ausgeführt.“

Dazu kommt eine 5MP Selfie-Kamera, die natürlich auch für Videotelefonie genutzt werden kann. Auf der Rückseite befindet sich eine 8MP Kamera mit Autofokus. Die Kamera macht ordentliche Fotos und Videos – genug für ein Tablet. Hinsichtlich der Akkukapazität liegen Sie beim Tab S7 FE genau richtig. Das Tablet verfügt über einen 10.090 mAh Akku, sodass Sie stundenlang problemlos unterwegs sind.

Galaxy Tab S7 FE im Test

Preis & Verfügbarkeit

Für das 5G-Einstiegsmodell zahlen Sie 600 € (4GB/64GB). Darüber hinaus können Sie eine Variante mit 6 GB RAM / 128 GB ROM für 650 € kaufen eine microSD-Speicherkarte. . Bis zum 31. Oktober 2021 verschenkt Samsung beim Kauf eines Tab S7 FE ein kostenloses Set kabelloser Galaxy Buds 2 kabelloser Ohrhörer (im Wert von 150 Euro).

Samsung bietet das Tablet in vier Farben an: Mystic Black, Mystic Green, Mystic Pink und Mystic Silver. Wenn Sie über den Kauf dieses Tablets nachdenken, fehlt leider ein Ladegerät in der Verkaufsverpackung. Die Tab S7 Fan Edition bietet Unterstützung für 45 Watt kabelgebundenes Schnellladen. Ein 45-W-Ladegerät von Samsung kostet 35 €.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.