Connect with us

Deutsch

Samsung Galaxy Flex Note faltbares Smartphone mit S Pen

Published

on

Samsung entwickelt Galaxy-Smartphone mit ausklappbarem Rundum-Display und Under-Display-Kamera. Mit S Pen und genialem Stylus-Stiftfach.

Letzten Monat wurden die faltbaren Smartphones Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 veröffentlicht. Ein Galaxy Note 21 wird dieses Jahr leider nicht mehr erscheinen. Es bleibt unklar, welche Pläne Samsung in Bezug auf die Note-Reihe hat. Wird das Gerät in seiner aktuellen Form zurückkehren oder wird Samsung dem Note ein großes Formfaktor-Update zur Verfügung stellen. Denken Sie an die Anwendung eines flexiblen Bildschirms.

Bereits im Juli dieses Jahres hat Samsung Display eine Marke für den Namen „Flex Note“ angemeldet. Ein Name, der unserer Meinung nach perfekt zum nächsten Modell passt. Samsung Display hat ein Designpatent für ein geniales Samsung-Smartphone mit Rundum-Display und S-Pen angemeldet.

Samsung Flex Note mit ausklappbarem Rundum-Display

Am 29. Oktober 2020 hat Samsung Display ein Geschmacksmuster bei der China National Intellectual Property Administration (CNIPA) angemeldet. Die Dokumentation wurde am 21. September 2021 veröffentlicht. Auf den 30 Produktbildern sind zwei Samsung-Smartphones zu sehen, die bis auf das Kamerasystem identisch sind.

Es ist ein Samsung-Smartphone mit einem nach außen klappbaren Bildschirm. In seiner kompaktesten Form haben Sie ein Telefon in normaler Größe mit einem schönen Vollbild-Design. Das Wrap-Around-Display setzt sich von der rechten Seite bis zur Rückseite fort und nimmt dort die Hälfte der Gesamtfläche ein.

Benutzer können die Displayoberfläche von hinten nach vorne klappen, wodurch ein großer Bildschirm in Tablet-Größe entsteht. Einzigartig in diesem Design hat Samsung auch Platz für den gefeierten S Pen gefunden. Es wurde eine kleine Aussparung gemacht, in die der Stift hineinfallen kann. Beim Zusammenklappen des Bildschirms fällt der Stift zwischen die beiden Displayteile, sodass er sicher im Gehäuse verriegelt ist. Der S Pen wird magnetisch gehalten, sodass er beim Öffnen des klappbaren Bildschirms nicht sofort herunterfällt.

Samsung Galaxy Flex Note S Stift

In seiner kompaktesten Form ist das Gehäuse an allen Stellen gleich dick. Sobald der Bildschirm geöffnet wird, ist die rechte Rückseite weniger dick als die linke. Dieser Höhenunterschied wird durch den Stylus-Stift genial eliminiert, sodass das Gerät noch flach auf dem Tisch platziert werden kann.

Beim ersten Modell sind keine Kameras sichtbar. Samsung wird sich bei dieser Variante wahrscheinlich für eine Under-Display-Kamera entscheiden, wie wir sie auch vom Galaxy Z Fold 3 kennen. Das zweite Modell verfügt über eine doppelte Punch-Hole-Kamera – wie auch im Patentbild oben zu sehen ist.

Die Punch-Hole-Kamera befindet sich in der oberen rechten Ecke des flexiblen Bildschirms. Das bedeutet, dass sich die Dual-Kamera im zusammengeklappten Zustand hinten befindet. Dadurch bleibt die gesamte Bildschirmfront frei von Kameras. Darüber hinaus ist es so möglich, die Dual-Kamera sowohl für Selfies als auch für regelmäßige Foto- und Videoaufnahmen zu verwenden.

Samsung Galaxy Note

Samsung Galaxy Flex Note-Smartphone

Es ist ein geniales Design, über das Samsung-Designer zweifellos schon lange nachgedacht haben. Da sich das umlaufende Display auch aufklappen lässt, wird es zu einem besonders vielseitigen Handy. Außerdem hat Samsung einen smarten Platz für das Stylus-Fach gefunden. Auch der Standort des Kamerasystems ist gut durchdacht.

Ob Samsung tatsächlich plant, dieses einzigartige Galaxy Flex Note zu veröffentlichen, bleibt vorerst unbekannt. Es ist jedoch nicht ganz unwahrscheinlich. Samsung ist mit seiner faltbaren Smartphone-Reihe sehr erfolgreich. Es ist daher wahrscheinlich, dass der südkoreanische Hersteller im Laufe der Zeit auch mehrere Arten von Formfaktoren herausbringen wird.

Seit geraumer Zeit ist im Internet die Rede von einem aufrollbaren Samsung-Smartphone sowie einem Samsung-Auszieh-Smartphone. Auch die Display-Sparte des Unternehmens hat kürzlich ein mehrfach faltbares Smartphone vorgestellt – das „Galaxy Z Flex“ lässt sich an zwei Stellen zusammenfalten. Das Unternehmen experimentiert mit verschiedenen Modelltypen, nur die besten werden auf den Markt kommen.

Laden Sie hier die Dokumentation zum Samsung Galaxy Flex Note mit S Pen herunter.

Hinweis an die Redaktionen: Die in dieser Veröffentlichung gezeigten Galaxy Note-Produkt-Renderings wurden vom hauseigenen Designer Giuseppe Spinelli (alias Snoreyn) erstellt. Die präsentierten 3D-Renderings dienen nur zur Veranschaulichung, dieses Produkt wird nicht verkauft. Fühlen Sie sich frei, die Bilder auf Ihrer eigenen Website, auf YouTube und/oder auf Ihrem Social-Media-Kanal zu verwenden. Bitte seien Sie so respektvoll, dass Sie einen anklickbaren Quelllink in Ihre Publikation einfügen.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.