Connect with us

Deutsch

Preise steigen in allen Märkten wegen der Knappheit

Published

on

Tesla hat gerade in Märkten, die bisher von diesen Erhöhungen verschont blieben, wie China oder Kanada, deutliche Tarifaufwertungen vorgenommen. Es überrascht nicht, dass der weltweite Mangel an Komponenten die Hauptursache ist.

Bildnachweis: Tesla

Wie Sie wissen, haben viele Automobilhersteller mit den Schwierigkeiten zu kämpfen, die durch der weltweite Mangel an Komponenten. Einige mussten auch drastische Entscheidungen treffen, wie Volkswagen, das die Produktion des ID.3 und ID.4 mangels elektronischer Chips eingestellt hat. Oder Toyota, das sich dafür entschieden hat, seine weltweite Autoproduktion während der Dauer der Krise um 40 % zu reduzieren.

Bis dahin relativ verschont, beginnt Tesla die Auswirkungen dieser Knappheit zu spüren. Der amerikanische Autohersteller hat die Produktion des neuen Model S und Model X auf 2023 verschoben, während das Unternehmen damit begonnen hat, Tesla Model 3s ohne USB-Anschluss auszuliefern, da ihnen die notwendigen Komponenten fehlen.

Wie unsere Kollegen vom Fachstandort Electrek erfahren haben, hat Tesla jedoch damit begonnen, die Preise für Model 3 und Model Y in vielen wichtigen internationalen Märkten wie China und Kanada anzuheben. Bis dann, das Unternehmen hatte sich hauptsächlich darauf konzentriert, seine Preise auf dem US-Markt stark zu erhöhen.

Tesla erhöht die Preise in allen Märkten wegen der Knappheit

Damit, Tesla hat seine Preise in China zweimal revidiert, erst diese Woche: “Der Verkaufspreis des Model 3 mit Heckantrieb mit einer Reichweite von 556 Kilometern stieg um 1,9% oder 4.572 Yuan (638 €) auf 255.652 Yuan oder 39.992 Dollar (35.716 €) nach Abzug von Rabatten “ Das gab Tesla am Mittwoch, den 24. November 2021, in einer Pressemitteilung bekannt. Fünf Tage zuvor, der Preis dieses Modells war bereits um 6,4 % gestiegen.

Der Preis des Model Y wurde ebenfalls um 1,9% oder 4572 Yuan (638 €) auf 280.752 Yuan oder erhöht 39.223 € nach der Konvertierung. Auf der anderen Seite ist anzumerken, dass die Preise von in Shanghai hergestellten Tesla mit überlegenen Spezifikationen und Autonomie unverändert bleiben.

In Kanada haben die von Tesla vorgenommenen Preisänderungen gravierende Folgen. Bis dann, Model 3 RWD Standard Range wurde bei 54.490 USD gehandelt. Tatsächlich könnten Kunden behaupten, eine Hilfe beim Kauf von 5000 Dollar, der Preis für das Elektrofahrzeug liegt zwischen 45.000 und 55.000 US-Dollar. Die neue Preisliste hat den Preis dieser Version jedoch auf 59.990 US-Dollar erhöht. wodurch es nicht für staatliche Subventionen in Frage kommt.

Quelle: Elektrek

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.