Connect with us

Deutsch

PhoneSpy-Malware greift Android an, ein Implantat unter der Haut, um kontaktlos zu bezahlen, dies ist die Zusammenfassung der Woche

Published

on

PhoneSpy-Spyware kann Daten von Ihrem Android-Smartphone abrufen, Walletmor bietet ein subkutanes Implantat an, um mit NFC-Technologie berührungslos mit der Hand zu bezahlen, Samsung Electronics soll eine Chipfabrik in Texas bauen, es ist die Zusammenfassung der Woche.

Während die Verfassung in Frankreich das Meldeverbot für Verkehrskontrollen bei GPS-Anwendungen aufgehoben hat, arbeitet Samsung durch den Bau einer Chip-Fertigungsanlage an der Bauteilknappheit in Texas. Eine Erfindung der britischen Firma Walletmor ermöglicht dank eines subkutanen Implantats das berührungslose Bezahlen mit der Hand. Diese Woche wurde in Südkorea eine gefährliche Malware entdeckt, die die Kontrolle über Ihr Android-Smartphone übernehmen kann. Tablet, PC und Smartphone sind alle in unseren wöchentlichen Tests enthalten, da wir Ihnen alles über das Surface Go 3, Surface Pro 8 und Realme GT Neo 2 erzählen. Willkommen zu unserem wöchentlichen Rückblick.

PhoneSpy verwendet Ihr Android-Smartphone ohne Ihr Wissen

Zimperium-Computersicherheitsforscher haben in Südkorea einen neuen Computervirus namens PhoneSpy entdeckt. Diese gefährliche Malware kann die Kontrolle über die auf Ihrem Android-Smartphone installierten Anwendungen sowie über die Identifikationsdaten, Telefonkontakte oder sogar den Standort des Geräts übernehmen. Der Virus ist sogar in der Lage, ohne Wissen des Besitzers Fotos und Videos aufzunehmen. PhoneSpy wird über infizierte APKs geteilt, konnte aber nicht in den Google Play Store eindringen. Wir empfehlen Ihnen daher, nur diese Plattform oder den Amazon AppStore zum Herunterladen Ihrer Anwendungen zu verwenden.

Android-Malware

Waze und Coyote können weiterhin Verkehrsbehinderungen melden

Das Dekret, das die Meldung von Straßenkontrollen in Frankreich verbieten wollte, wurde gerade vom Verfassungsrat, der von Coyote einberufen wurde, annulliert. Nach Prüfung des Textes entschied der Verfassungsrat, dass „dieses Verbot verstößt gegen die Meinungs- und Kommunikationsfreiheit, die für das verfolgte Ziel nicht angemessen, erforderlich und verhältnismäßig ist“. Das Innenministerium wird sicherlich nicht aufgeben und könnte bald einen neuen Text vorschlagen.

Polizei
Kredit: Unsplash

Samsung baut US-Chip-Produktionswerk

Der Mangel an Komponenten ist immer noch am Leben und Samsung scheint eine Rolle bei der Unterstützung der Halbleiterproduktion zu spielen. Tatsächlich arbeitet das Unternehmen Samsung Electronics derzeit am Bau einer Chip-Fertigungsanlage in Texas. Der südkoreanische Riese könnte damit Chips für autonome Fahrzeuge und mobile Geräte herstellen und künftige Qualcomm Snapdragon-Chips oder eigene Exynos-Chips produzieren. Während diese Fabrik eine große Hilfe gegen die Halbleiterknappheit sein könnte, wird ihre Produktion leider nicht vor 2024 beginnen.

Samsung
Kredit: Unsplash

Ein Implantat zum Bezahlen ohne Kontakt mit der Hand

Walletmor ist der Ursprung einer Erfindung, die es Ihnen jetzt ermöglicht, auf eine Bankkarte zu verzichten. Tatsächlich hat das britische Unternehmen ein subkutanes Implantat entwickelt, das die NFC-Technologie nutzt, um mit der Hand kontaktlos zu bezahlen. Nach Angaben des Unternehmens ist dieses Implantat ohne Gefahr für die Gesundheit oder die persönlichen Daten des Benutzers. Das kleine Gerät, mit dem Sie bis zu 50 Euro zahlen können, muss alle acht Jahre ausgetauscht werden und wird in Frankreich für 199 Euro verkauft.

Portemonnaie
Bildnachweis: Walletmor

Ein unnötiger Einbruch in einen Apple Store

Der Santa Rosa Apple Store war Schauplatz eines Raubüberfalls von vier bewaffneten Teenagern. Die Hobbydiebe im Alter von 14 bis 18 Jahren brachen in den Laden in Kalifornien ein und stahlen für 18.000 Euro Apple-Geräte. Leider bringt dieser Diebstahl für die Kriminellen überhaupt nichts, da alle Geräte unbrauchbar sind, sobald sie den Apple Store verlassen. Die iPhones sind zwar gesperrt, aber auch geortet, was es den Behörden ermöglichen soll, die vier Diebe schnell ausfindig zu machen.

Flug Apple Store Santa Rosa Plaza

Unsere Tests der Woche

Kleine Neuerungen für das Microsoft Surface Go 3

Auch wenn das Surface Go 3 nativ Windows 11 bietet, bleiben die von Microsoft für dieses neue Tablet vorgeschlagenen Neuerungen im Vergleich zum Surface Go 2 gering schönes Produkt, rechtfertigt aber nicht seinen Preis. Das Core-i3-Modell ist deutlich zu teuer, ebenso wie die optionale Tastatur. Über eine bessere Akkulaufzeit und ein passenderes Displayformat als 3:2 mit 10,5er Panel würden wir uns freuen.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für das Realme GT Neo 2

Das Realme GT Neo 2, das wir an dem hübschen Design und der mitgelieferten Hülle schätzen, bietet eine schöne Bildschirmhelligkeit auch wenn die Farbmetrik nicht immer beherrscht wird und eine leistungsstarke Plattform. Zu einem mehr als vernünftigen Preis bietet dieses Smartphone eine hervorragende Autonomie außer während eines Spiels und eine beeindruckende schnelle Aufladung. Der Fototeil ist nicht auf dem neuesten Stand und der Ton weist einige Mängel auf. Dabei bietet dieses neue Smartphone der GT-Reihe eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt.

Surface Pro 8: attraktiv, aber zu teuer

Microsoft bietet hier einen hochwertigen Tablet-Computer, dessen Design ansprechend ist und der 120-Hz-Bildschirm ohne Kanten willkommen heißt. Und was die Autonomie angeht, wurden wir in unseren Tests nicht enttäuscht. Auch wenn die Bedienung sehr angenehm ist, hätten wir uns gewünscht, dass die Tastatur nicht separat verkauft wird, zumal der Preis des Rechners ohnehin schon hoch ist. Das 2-in-1-Format macht nicht mehr allzu viel Sinn und das Surface Pro 8, auch wenn es mit Touchscreen und Eingabestift ein Tablet sein will, bleibt ein Computer.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.