Connect with us

Deutsch

OnePlus 10 Pro-Hintergründe | LetsGoDigital

Published

on

Gleichzeitig mit dem OnePlus 10 Pro hat das Unternehmen auch eine Reihe attraktiver Hintergrundbilder herausgebracht. Laden Sie hier die Hintergrundbilder für Ihr Handy herunter.

Das OnePlus 10 Pro wurde in China offiziell angekündigt. Über das neue Topmodell wurde in den letzten Wochen viel gesagt und geschrieben, auch weil der Hersteller zahlreiche Teaser veröffentlicht hat. Dieses Telefon wird, wie auf der Website angegeben, ab Frühjahr in den Niederlanden erhältlich sein. Online ist seit einiger Zeit von einem internationalen Release Anfang April 2022 die Rede. Es ist das erste Android-12-Smartphone von OnePlus und auch das erste, das von dem extrem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 angetrieben wird.

Beim OnePlus 10 Pro legt das Unternehmen den Fokus auf die Kamera, die in Zusammenarbeit mit dem renommierten schwedischen Kamerahersteller Hasselblad entwickelt wurde. Das Telefon verfügt außerdem über ein großes und helles 6,7-Zoll-AMOLED-Display mit einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Das neue Topmodell ist in zwei Farben erhältlich: Emerald Forest (grün) und Volcanic Black (schwarz).

Laden Sie das OnePlus 10 Pro-Hintergrundbild herunter

OnePlus hat auch mehrere neue Hintergrundbilder für das OnePlus 10 Pro entworfen. Es handelt sich um drei Bilder, die ein ähnliches Thema haben, aber in unterschiedlichen Farbtönen gestaltet sind. Zur Auswahl stehen eine weiße, eine grün/blaue und eine dunkelblaue Tapete.

Die Hintergründe passen gut zu der grünen und schwarzen Farbe, in der das Telefon erhältlich ist. Die Hintergrundbilder können verwendet werden, um Ihren Heim- und/oder Sperrbildschirm zu bereichern. Natürlich können Sie die Bilder auch herunterladen und auf jedem anderen Telefonmodell verwenden.

Neben dem Trio der Standbilder, wie unten abgebildet, installiert OnePlus auch mehrere dynamische Hintergrundbilder für das 10 Pro – diese bewegten Hintergründe sind im gleichen Stil wie die Standbilder gestaltet.

OnePlus 10-Hintergrundbild

Download: Hintergrundbild 1 – Hintergrundbild 2 – Hintergrundbild 3

Obwohl die Vorderseite gleich aussieht wie beim OnePlus 9 Pro, wurde die Rückseite komplett erneuert. Besonders das Kamerasystem sticht ins Auge. Die Kamerainsel erstreckt sich seitlich am Handy, wie wir es auch von der Samsung Galaxy S21 und der Galaxy S22 Serie kennen. OnePlus hat sich jedoch für eine quadratische Anordnung entschieden. Das Gerät sieht stylisch aus und wirkt meiner Meinung nach deutlich moderner als das letzte Jahr vorgestellte 9 Pro.

Die Kamerakonfiguration ist weitgehend gleich geblieben. Zur Wahl stehen erneut eine 48MP Weitwinkelkamera, eine 50MP Ultraweitwinkelkamera und eine 8MP Telekamera mit 3x optischem Zoom und 30x Digitalzoom. Auf die 2-MP-Monochrom-Kamera wurde diesmal verzichtet, aber niemand wird sie vermissen.

Auffällig ist, dass auch die Ultra-Weitwinkel-Kamera und das Objektiv erneuert wurden. Allerdings handelt es sich um einen kleineren Bildsensor – und nicht um einen größeren. Das ist bemerkenswert, denn ein großer Sensor kann mehr Details erfassen, auch für Abend- und Nachtaufnahmen ist ein großer Bildsensor erwünscht. Ein Vorteil des neuen Objektivs ist, dass der Bildwinkel von 120 Grad auf 150 Grad vergrößert wurde. So können Sie mit dem OnePlus 10 Pro auch Fischaugenfotos machen.

Ob das neue Modell tatsächlich eine bessere Bildqualität liefert, müssen schon bald erste Experten-Tests zeigen. Es gibt laut OnePlus einen neuen Pro-Modus, eine verbesserte Farbkalibrierung und einen neuen Nachtmodus.

Es ist ein extrem leistungsstarkes Smartphone, das mit dem Snapdragon 8 Gen 1 ausgestattet ist. Dieser 4nm 5G-Chipsatz wird in der kommenden Zeit in weiteren High-End-Modellen verwendet. Das Motorola Moto Edge X30 und das Xiaomi 12 sind bereits mit diesem SoC ausgestattet. Auch die Samsung Galaxy S22-Serie und Oppo Find X5-Serie werden demnächst erwartet, die ebenfalls mit dem neuesten Prunkstück von Qualcomm ausgestattet werden.

OnePlus-Hintergrundbilder

Spezifikationen & Funktionen

Das Telefon ist auch mit der neuesten Software ausgestattet, es handelt sich um Android 12. Die Benutzeroberfläche wurde angepasst, in China ist das Telefon mit ColorOS 12 von Oppo ausgestattet. In Europa wird der Name OxygenOS vorerst beibehalten. Dennoch wird OxygenOS 12 viele Ähnlichkeiten mit Oppos ColorOS-Schnittstelle aufweisen, wie die beiden Unternehmen bereits im vergangenen Jahr angekündigt haben. Begeisterte der Marke sehen darin jedoch absolut keinen Mehrwert.

Die Frage ist, was das für die Verkaufszahlen des OnePlus 10 Pro bedeutet. Obwohl das Telefon mit High-End-Spezifikationen ausgestattet ist, scheint das Unternehmen die Verbindung zu seinen Fans verloren zu haben. Während die Community für OnePlus schon immer eine sehr wichtige Säule war.

Das OnePlus 10 Pro ist mit einem extragroßen Akku mit 5.000 mAh ausgestattet. Das Telefon unterstützt kabelloses Laden mit 50 W und kabelgebundenes Laden mit 80 W. So ist der Akku des Telefons im Handumdrehen wieder aufgeladen. Es betrifft auch die Ladetechnologie AirVooC und SuperVooC von Oppo. Das Find X5 (Pro), das etwa im April erwartet wird, wird voraussichtlich die gleichen Ladespezifikationen haben. Zuvor war die Ladegeschwindigkeit von OnePlus- und Oppo-Telefonen auf 65 W begrenzt.

Das neue Topmodell ist in China in drei Speichervarianten erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung pro Modell ist unten aufgeführt. Es ist wichtig zu beachten, dass die europäischen Preise höher sein werden, teilweise aufgrund von Mehrwertsteuer (21%) und Zuschlägen. Das 9 Pro war letztes Jahr in den Niederlanden zu einem Einstiegspreis von 900 € in den Handel gekommen. Die Chancen stehen gut, dass das neue Modell etwa zum gleichen Preis verkauft wird.

8GB / 128GB Modellpreis: 4.700 CNY, umgerechnet ca. 650 €.
8GB / 256GB Modellpreis: 5.000 CNY, umgerechnet ca. 690 €.
12GB / 256GB Modellpreis: 5.300 CNY, umgerechnet ca. 730 €.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.