Connect with us

Deutsch

Netflix erhöht noch seine Preise in den USA, bald auch in Frankreich?

Published

on

Die Steigerungsrate der Netflix-Abonnementpreise beschleunigt sich weiter. In den Vereinigten Staaten müssen Sie 20 Dollar pro Monat für den Premium-Plan bezahlen, der einzige, der mit der Anzeige in 4K-Qualität kompatibel ist.

Während die letzte Preiserhöhung erst im Oktober 2020 erfolgte, kündigt Netflix eine erneute Preiserhöhung für seine Abonnements in den USA und Kanada an. Das Basispaket, das günstigste, wird in den USA jetzt für 9,99 Dollar verkauft (gegenüber 8,99 Dollar vorher). Die Standardformel geht von 13,99 bis 15,49 Dollar, während man für das Premium-Abo, das jetzt reicht, zwei Dollar mehr zahlen muss 19,99 $.

Wir können mit einer zukünftigen Netflix-Preiserhöhung in Frankreich rechnen

Die beliebteste Video-Streaming-Plattform der Welt nähert sich damit zwei wichtigen psychologischen Schwellenwerten in den Köpfen der Verbraucher: der von 10 Dollar für das günstigste Paket (das nicht einmal HD und gleichzeitiges Betrachten auf einem einzigen Bildschirm bietet) und der von 20 Dollar für das teuerste (obligatorisch, um von 4K zu profitieren und es auf vier Geräten gleichzeitig nutzen zu können). Netflix hatte seine Preise über den Atlantik bereits 2020, 2019, 2017 und 2015 erhöht.

Die Preiserhöhung gilt ab sofort für Neukunden und schrittweise für bereits Abonnenten. Sie werden 30 Tage vor der Einführung der neuen Preispolitik per E-Mail benachrichtigt.

In Frankreich hat Netflix noch keine Preisänderungen kommuniziert. Dazu muss gesagt werden, dass in Frankreich bereits vor wenigen Monaten eine Preiserhöhung für Netflix vorgenommen wurde. Aber wir können davon ausgehen, dass der SVOD-Dienst Europa bald wieder erreichen wird, wobei die Zunahmen in den USA noch etwas später nach Hause kommen. Für die Amerikaner kommt diese Preiserhöhung im Januar 2022 etwa 15 Monate nach der letzten. Wenn die gleiche Strategie auf Frankreich ausgedehnt wird, können wir Ende 2022 oder Anfang 2023 mit schlechten Nachrichten rechnen.

Quelle: Netflix

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.