Connect with us

Deutsch

Motorola Moto E40 ein günstiges Handy mit großem Akku

Published

on

Das Moto E40 ist das neueste Budget-Handy von Motorola. Ein Android 11-Smartphone mit einem 6,5-Zoll-Display, einer 48-Megapixel-Triple-Kamera und einem großen Akku.

Motorola hat zwei neue Budget-Telefone der E-Serie angekündigt. Es handelt sich um das Motorola Moto E30 und das Moto E40, von denen nur letzteres in den Niederlanden auf den Markt kommt. Das Motorola E40 ist ab Ende Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 150 Euro erhältlich. Das Gerät ist deutlich fortschrittlicher als das Moto E20, das ab Oktober auch in den Niederlanden erhältlich sein wird – für 100 Euro.

Das Motorola E40 ist mit einem 6,5-Zoll-LCD-Display mit HD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ausgestattet. Dank der hohen Bildwiederholfrequenz des Bildschirms sehen bewegte Bilder viel flüssiger aus. Auch beim Scrollen ist eine hohe Bildwiederholrate praktisch. Für die Selfie-Kamera wurde ein Loch in den Bildschirm gebohrt, der eine Auflösung von 8 Megapixel (f/2.0) bietet.

Motorola Moto E40 mit Triple-Kamera

Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera. Es besteht aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einer 2 Megapixel Makrokamera und einem 2 Megapixel Tiefensensor. Letzteres ermöglicht Aufnahmen mit Bokeh-Effekt – der Hintergrund wird unscharf, wodurch das Motiv schöner zur Geltung kommt. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auch auf der Rückseite des Geräts.

Angetrieben wird das Motorola E40 von einem Unisoc T700 SoC mit 4GB RAM und 64GB Speicher. Zur Erweiterung des Speichers steht auch ein microSD-Speicherkartenslot zur Verfügung. Das Telefon läuft auf dem Betriebssystem Android 11. An der Seite des Geräts befindet sich auch eine Taste, um den Google Assistant zu aktivieren.

Darüber hinaus verfügt dieses neue Motorola-Telefon über einen einzelnen Lautsprecher, Bluetooth 5.0 und WiFi-Unterstützung. Das Moto E40 wird mit einem 5.000-mAh-Akku ausgestattet sein. Da es sich um einen relativ großen Akku handelt, hält das Telefon bei durchschnittlicher Nutzung etwa 2 Tage, bevor es auf das Ladegerät gelegt werden muss.

Das Aufladen erfolgt über den USB-C-Anschluss an der Unterseite. Die Geschwindigkeit, mit der Sie das Telefon aufladen können, ist begrenzt, das E40 unterstützt eine maximale Ladeleistung von 10 Watt. Wenn Sie das Gerät nachts auf das Ladegerät legen, werden Sie von der geringen Ladegeschwindigkeit nicht viel gestört. Ein 10-W-Ladegerät ist standardmäßig im Lieferumfang enthalten.

Das Motorola Moto E40 wird ab Ende Oktober in den Niederlanden erhältlich sein. Für ein SIM-freies Einzelgerät liegt der Preis bei 150 Euro. Sie können das Smartphone in den Farben Carbon Grey und Pink Clay kaufen. Darüber hinaus wird dieses Modell auch in Kombination mit einem Abonnement angeboten. Auf diese Weise erhalten Sie einen Rabatt auf den Gerätepreis.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.