Connect with us

Deutsch

Microsoft erwirbt den Anbieter von Zielen und Schlüsselergebnissen Ally.io und plant, ihn zu Viva . hinzuzufügen

Published

on

Bildnachweis: Microsoft

ZDNet empfiehlt

Die besten Cloud-Speicherdienste

Die besten Cloud-Speicherdienste

Kostenlose und kostengünstige Cloud-Speicherdienste für private und kleine Unternehmen sind überall verfügbar. Aber welches ist das Beste für Sie? Schauen wir uns die besten Cloud-Speicheroptionen an.

Weiterlesen

Microsoft hat Ally.io, ein auf Objectives and Key Results (OKRs) spezialisiertes Unternehmen, für einen nicht genannten Betrag übernommen. Microsoft plant, die OKR-Funktionalität von Ally.io in ein neues Modul in seiner Viva-Plattform für Mitarbeitererfahrungen umzuwandeln, teilten Beamte am 7. Oktober mit. Ally.io hat etwa 130 Mitarbeiter, die hauptsächlich in Seattle und Chennai, Indien, ansässig sind.

Derzeit hat Microsoft Viva vier Module: Connections, Insights, Topics und Learning. Viva soll Unternehmen beim Onboarding und Engagement von Mitarbeitern unterstützen. Viva bündelt einige bereits verfügbare und einige neue Microsoft-Technologien, die von Yammer und SharePoint bis hin zu seinen Analysen und zusätzlichen Wissensmanagement-Elementen von “Project Cortex” reichen.

Die OKR-Technologie von Ally.io wird im Laufe des nächsten Jahres zum Kern eines fünften Viva-Moduls, sagten Microsoft-Beamte.

Ally.io soll Mitarbeitern Einblick in die strategischen Ziele und Arbeitsprozesse eines Unternehmens geben. Microsoft plant auch, die Integration zwischen der Technologie von Ally.io und Teams zu verbessern und sie in Office, Power BI und den Rest der Microsoft 365-Apps und -Dienste zu integrieren.

Neben Teams integriert sich die OKR-Software von Ally.io bereits in Asana, Jira, Tableau, Box, Slack und viele andere Tools für die Zusammenarbeit. Microsoft-Beamte sagten heute, dass “aktuelle Kunden den bestehenden Dienst weiterhin über Ally.io kaufen können, bis Ally.io in den Microsoft-Cloud-Stack integriert wird”. Microsoft-Manager sagten, dass sie einen reibungslosen Übergang für alle Ally.io-Kunden während des Übergangs sicherstellen werden.

Standardisiertes OKR-Tracking ist derzeit etwas, das einige Technologieunternehmen tun, aber relativ wenige außerhalb dieses Bereichs haben es in Betracht gezogen oder implementiert. Laut Microsoft wurde Ally.io seit seiner Einführung im Jahr 2018 von mehr als 1.000 Hightech-, Fertigungs-, Finanzdienstleistungs- und Gesundheitsunternehmen in mehr als 80 Ländern implementiert.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.