Connect with us

Deutsch

Mehr als 1000 km Autonomie für den Mercedes-Benz Vision EQXX, der Preis von Bitcoin fällt wieder, das ist die Zusammenfassung ‘

Published

on

Die Ankündigung einer neuen Variante des Coronavirus hat dazu geführt, dass der Preis von Bitcoin unter 55.000 Dollar gefallen ist, Amateurdiebe stehlen umgerechnet 18.000 Euro von einem iPhone in einem Apple Store, Mercedes-Benz kündigt die Präsentation seines Vision EQXX an, dessen Autonomie 1000km überschreiten, das ist die Zusammenfassung des Tages.

Bildnachweis: Mercedes-Benz

Coronavirus und Bitcoin vertragen sich nicht

Bitcoin hat gerade seinen niedrigsten Stand seit dem 12. Oktober erreicht und ist am Freitag, 26. November, unter die Marke von 55.000 US-Dollar gefallen. Laut unseren Kollegen von Reuters wäre die Entdeckung neuer Varianten des Coronavirus die Ursache für diesen Rückgang um 5.000 Dollar. Die meisten Altcoins haben auch ihren Preis eingebrochen, wie Ether oder Token, die mit dem Metaverse verbunden sind, wie Sandbox oder Mana. Auch wenn Bitcoin oft innerhalb weniger Stunden seinen Preis einbrechen muss, ist es schwer vorstellbar, dass die Mutter der Kryptowährungen dieses Jahr das Ziel von 100.000 Dollar erreichen kann …

Lesen Sie: Der Preis von Bitcoin bricht wegen einer neuen Variante des Coronavirus unter 55.000 US-Dollar ein

Sie stehlen 18.000 Euro unbrauchbares iPhone in einem Apple Store

4 Amateurdiebe stahlen zahlreiche Geräte aus dem Apple Store in Santa Rosa Plaza, Kalifornien. Die Polizei von Santa Rosa erklärte, dass der bewaffnete Raubüberfall am helllichten Tag begangen wurde und dass die Beute 18.000 Euro wert war. Leider ist dieser Einbruch für die vier Teenager unnötig, denn die Produkte in den Apple Stores sind unbrauchbar. Junge Kriminelle können sie daher nicht verwenden oder weiterverkaufen und könnten schnell von den Behörden erwischt werden, da iPhones leicht geortet werden können.

Lesen Sie: Apple Store – 4 nicht sehr schlaue Teenager klauen 18.000 Euro von unbrauchbarem iPhone

Der Mercedes-Benz Vision EQXX bietet mehr als 1.000 km Reichweite

Soeben hat Mercedes-Bens die Vorstellung seines neuen Concept Car Vision EQXX für den 3. Januar 2022 angekündigt. Dank seiner 100-kWh-Batterie soll das Elektrofahrzeug eine Reichweite von 1000 km erreichen. Wir kennen nur wenige Details zum Vision EQXX, aber wir stellen uns vor, dass das Fahrzeug mit Dolby Altmos-kompatiblen Lautsprechern und dem bereits im EQS vorhandenen Hyperscreen-Steuerungsbildschirm ausgestattet werden könnte.

Lesen Sie: Mercedes-Benz – sein erstes Elektroauto mit mehr als 1000 km Reichweite kommt am 3. Januar an

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.