Connect with us

Deutsch

HP startet Programm zur Unterstützung von Mädchen, die sich an lokalen Nachhaltigkeitsbemühungen beteiligen

Published

on

HP kündigte diese Woche ein neues Programm an, bei dem es darum geht, weibliche Führungskräfte im Bereich Nachhaltigkeit bei der Lösung der dringendsten Umweltprobleme zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit MITs Solv[ED] Youth Challenge-Plattform, das Programm steht Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren offen. HP sucht Mädchen, die Lösungen für ein Umweltproblem in der Nähe ihres Wohnortes einreichen, und die Gewinner erhalten Zugang zu HP Technologiepaketen und bis zu 50.000 US-Dollar für die Entwicklung und Implementierung ihrer Lösungen.

Zehn Finalisten werden bei einem März 2022 am MIT Solv . ausgewählt[ED] und erhielt die Möglichkeit, an einem virtuellen Camp in Abstimmung mit MIT Solve, Lonely Whale, Girl Rising, Female Quotient und Conservation International teilzunehmen.

HP-Geschäftsführerin Anneliese Olson sagte ZDNet dass Frauen sowohl eher vom Klimawandel betroffen sind als auch weniger an Lösungen für den Klimawandel beteiligt sind.

Sie stellte fest, dass laut UN-Zahlen über 80 % der durch den Klimawandel vertriebenen Menschen Frauen und Mädchen sind, während der durchschnittliche Frauenanteil in den Klimaverhandlungsgremien weniger als 30 % beträgt.

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos und die Bewerbungen müssen in englischer Sprache verfasst sein. Bewerbungsschluss ist der 18. Januar um 24 Uhr.

Olson sagte, dass sie Konzepte, Prototypen und voll funktionsfähige Lösungsmodelle erwarteten. Die Leitlinien betonen einen Schwerpunkt auf Projekte, die sich auf die Reduzierung von Kohlenstoffemissionen konzentrieren, Gemeinden helfen, Widerstand gegen den Klimawandel zu leisten, erneuerbare Güter zu schaffen und den Zugang zu nachhaltigen Wasser- und Nahrungsquellen zu fördern.

Die Einreichungen werden auf der Grundlage der potenziellen Auswirkungen des Plans, seiner Durchführbarkeit und seiner Innovation beurteilt. HP schlug technologieorientierte Lösungen oder Geschäftsmodelle vor, um Anreize für Maßnahmen zu schaffen.

Der Schwerpunkt lag auch auf Lösungen, die mit Blick auf unterversorgte Gemeinschaften sowie auf Skalierbarkeit entwickelt wurden.

„Wir haben ‚Girls Save the World‘ entwickelt, um junge Frauen zu befähigen, mit ihrer enormen Vorstellungskraft und Energie dazu beizutragen, eine gerechtere Zukunft in Sachen Nachhaltigkeit zu schaffen, indem sie Umweltprobleme lösen und vollwertige Klimaaktivisten in ihren Gemeinden werden“, sagte Olson.

„Durch Girls Save the World hoffen wir, die wachsende Jugendklimabewegung zu stärken und Mädchen mehr Möglichkeiten zu geben, an der Entwicklung von Lösungen für ihre Gemeinden teilzunehmen, damit sie jetzt zur Bewältigung der Klimakrise beitragen können Technologie für das Gute zu nutzen, laufen weiter – vorerst erwägen wir „Girls Save the World“ als Pilotprogramm.

HP stellt einem Solv einen Preis von 10.000 US-Dollar zur Verfügung[ED] Innovator aus der Solv[ED] Youth Innovation Challenge, und das Unternehmen fügte hinzu, dass alle in Frage kommenden Bewerber eingeladen werden könnten, am Girls Save the World-Programm von HP teilzunehmen, mit der Chance auf zusätzliche Finanzierungen von bis zu 40.000 USD und Unterstützungsmöglichkeiten.

HP wird am 20. November auch einen Girls Save the World Solveathon-Workshop für alle veranstalten, die an einer Teilnahme interessiert sind, aber Hilfe bei der Erstellung einer Einreichung benötigen.

Chanté Davis, eine 17-jährige Klimaaktivistin und Verfechterin des Meeresschutzes, sagte, sie sei aufgeregt, an dem Programm teilzunehmen und einen Vorschlag wegen ihres Engagements in der Sunrise Movement und Ocean Heroes einzureichen.

“Ich habe die Auswirkungen des Klimawandels und der Plastikverschmutzung in meiner Gemeinde aus erster Hand durch die Auswirkungen des Hurrikans Katrina erlebt, als ich ein kleines Kind in New Orleans war, um zu sehen, wie der Plastikmüll im Laufe der Jahre anwächst. Für mich hängen Klima und Plastik zusammen Beide wirken sich auf meine Gemeinde durch erhöhte Umweltverschmutzung und katastrophale Langzeitfolgen aus”, sagte Davis.

“Mir ist es wichtig, dass wir in Nachhaltigkeitsgesprächen vielfältigere Stimmen haben! Dafür bin ich eine Leidenschaft und deshalb trage ich zu OH-WAKE bei und bin der Initiative Girls Save The World beigetreten.”

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.