Connect with us

Deutsch

hier ist das technische Datenblatt des Flip-Smartphones

Published

on

Das Huawei P50 Pocket gibt einige Informationen auf seinem technischen Datenblatt preis. Kurz nach der Markteinführung in China kam das faltbare Clamshell-Smartphone in Malaysia an. Aus diesem Anlass erfahren wir mehr über seine Eigenschaften.

Huawei P50 Tasche (2)

Ende 2021 hat Huawei den Schleier um das P50 Pocket, sein erstes faltbares Clamshell-Smartphone, in China gelüftet. Als direkter Nachfolger des Samsung Galaxy Z Flip 3 war das Smartphone bislang exklusiv für den chinesischen Markt. Auf der Designseite verwendet das Terminal die ästhetischen Codes der P50-Reihe, insbesondere mit einem kreisförmigen Fotomodul mit drei Sensoren.

Bei der Ankündigung blieb der chinesische Riese in Details auf dem technischen Datenblatt des faltbaren Smartphones geizig. Wir haben nur erfahren, dass das Telefon mit Strom versorgt wird ein Snapdragon 888 SoC (aber ohne 5G), die Größe der Bildschirme und die Hardware der Rückkamera. Vor kurzem wurde das P50 Pocket in Malaysia veröffentlicht.

Zum gleichen Thema: Das Huawei P50 Pro wird in Frankreich am 12. Januar 2022 für 1199 Euro erhältlich sein

Einige zusätzliche Details auf dem technischen Datenblatt des Huawei P50 Pocket

Auf der Website von Huawei Malaysia erfahren wir mehr über das Datenblatt des faltbaren Smartphones. Die Website der Marke verrät zunächst, dass das SoC wird von 8 oder 12 GB RAM unterstützt. Die Version mit nur 8 GB RAM verfügt über 256 GB internen Speicher, während die 12-GB-Version 512 GB internen Speicher bietet. Sie können den verfügbaren Speicher nicht mit einer Huawei SD-Karte oder NM-Karte erweitern.

Das faltbare Smartphone ist rundum gebautein 6,9-Zoll-OLED-Hauptdisplay mit 120 Hz (2890 x 1188 Pixel, 442 ppi). Auf der Rückseite befindet sich ein zweiter Bildschirm für Benachrichtigungen, der 1,04 Zoll (340 x 340 Pixel, 328 ppi) misst. Im Gegensatz zum Hauptbildschirm begnügt sich dieser Nebenbildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz.

Laut der offiziellen malaysischen Website läuft das P50 Pocket auf EMUI 12, Huaweis Android-Overlay, aber es ist möglich, HarmonyOS zu installierenseine Alternative zu Android. Es gibt zwei mitgelieferte SIM-Karten-Slots und einen NFC-Chip. Auch Bluetooth 5.2 wird vom Endgerät unterstützt.

Schließlich verrät Huawei, dass auf der rechten Seite des faltbaren Smartphones ein Fingerabdruckleser platziert ist. Dieser biometrische Sensor befindet sich nicht unter dem Touchscreen. Kabelloses Laden wird nicht unterstützt. Dies ist auch beim Reverse Wireless Charging der Fall. Derzeit ist nicht bekannt, ob das P50 Pocket in Europa veröffentlicht werden könnte.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.