Connect with us

Deutsch

Google würde den gleichen Tensor-SoC wie beim Pixel 6 verwenden

Published

on

Das Pixel 6a würde von demselben Chipsatz wie das Pixel 6 angetrieben, dem SoC Tensor GS101. Auf der anderen Seite ist die Kamera weniger gehoben als die der neuesten Google-Smartphones. Wir machen eine Bestandsaufnahme der neuesten Informationen, die im Web erschienen sind.

Einige Monate vor der Ankündigung postete ein seriöser Informant 3D-Renderings, die das Design des Pixel 6a zeigen. Es überrascht nicht, dass das Mittelklasse-Smartphone von Google das gleiche Design wie das Pixel 6 verwendet. Es enthält ein breiter hinterer Streifen zur Aufnahme der Fotosensoren und ein 6,2-Zoll-OLED-Touchscreen mit integriertem Fingerabdruckleser.

Kurz nach diesem ersten Leak veröffentlichten unsere Kollegen von 9to5Google einen ersten Einblick in das technische Datenblatt des Telefons. Laut Medieninformationen, die durch das Durchsuchen des Codes mehrerer APK-Dateien erhalten wurden, wird das Pixel 6a mit dem gleichen Chipsatz wie das Pixel 6 betrieben, nämlich der SoC-Tensor GS101. Der Mountain-View-Riese würde die von Qualcomm entwickelten Chips wieder ignorieren.

Hier ist das Datenblatt der Pixel 6a-Kamera

Dieser SoC wurde in Zusammenarbeit mit Samsung entwickelt und würde es dem Pixel 6a ermöglichen, Softwarefunktionen ähnlich wie bei Pixel 6. Die Medien erwarten Optionen wie Sofortübersetzung, Live-HDR oder sogar den magischen Radiergummi. Zur Erinnerung, der Chipsatz ist mit zwei Cortex X1 mit 2,8 GHz, zwei Cortex A76 (weniger leistungsstark als der A78) und vier Cortex A55 ausgestattet.

Das Leck enthüllt auch das technische Datenblatt des Pixel 6a-Geräts. Wie man befürchten könnte, will die Kamera sein weniger anspruchsvoll als das Pixel 6. Die Rückfahrkamera besteht aus einem 12,2-Megapixel-Sony IMX363-Hauptobjektiv und einem 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor von Sony IMX386.

Zum gleichen Thema: Der Magic Eraser für Pixel 6 ist auf älteren Pixeln und einigen Android-Smartphones verfügbar

In dem Loch im Display würden wir wie beim Pixel 6 einen 8 Megapixel Sony IMX355 Sensor finden. Die Informationen zur Kamera stammen von das APK der Google Kamera-App. Fürs Protokoll: Die Präsentation des Pixel 6a wird erst im nächsten Sommer erwartet. Bis dahin werden weitere Leaks kommen, um das technische Datenblatt des Terminals zu enthüllen.

Quelle: 9to5Google

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.