Connect with us

Deutsch

Ecobee SmartThermostat vs. Nest Learning Thermostat

Published

on

Intelligente Thermostate können Ihnen bei der Verwaltung des Komfortniveaus Ihres Hauses Zeit und Geld sparen. Sie passen sich Ihrem Tagesablauf an, um sicherzustellen, dass Ihre Heizung oder Kühlung nur dann läuft, wenn Sie sie brauchen. Machen Sie sich keine Sorgen mehr, dass Sie vergessen, die Klimaanlage auszuschalten, bevor Sie losfahren – Ihr intelligenter Thermostat ist für Sie da.

Zwei der besten auf dem Markt sind der Ecobee SmartThermostat und der Nest Learning Thermostat. Sie sind im Preis ähnlich und haben einige der gleichen Funktionen. Wie wählen Sie dann?

In dieser Anleitung werden die Funktionen der einzelnen intelligenten Thermostate behandelt, damit Sie sie vergleichen können. Obwohl Ecobee- und Nest-Thermostate in vielerlei Hinsicht ähnlich sind, können Ihnen einige Unterschiede bei der Entscheidung helfen, welcher intelligente Thermostat für Sie am besten geeignet ist.

Google

Spezifikationen:

  • 3,3-Zoll-Vollfarbdisplay

  • Erhältlich in Edelstahl, Weiß, Schwarz, Stahl poliert, Kupfer, Messing und Spiegelschwarz

  • Sprachunterstützung von Google Assistant, Amazon Alexa, Samsung SmartThings und IFTTT

  • Multi-Home-Unterstützung

  • Kompatibel mit 95 % der 24-V-HVAC-Systeme


Nest Learning Thermostat kann sich effizient selbst programmieren, um die Temperatur deines Zuhauses basierend auf deiner Routine zu steuern.

Lernen

Was diesen intelligenten Thermostat so innovativ macht, ist die Lerntechnologie. Es überwacht, was Sie tun und folgt Ihrem Zeitplan, um zu lernen, wie Sie den Komfort Ihres Zuhauses besser verwalten können. Ziel ist es, die Balance zwischen Effizienz und Komfort zu finden. Das Beste daran ist, dass der gesamte Prozess hinter den Kulissen stattfindet. Jedes Mal, wenn die Farsight-Technologie Sie beispielsweise begrüßt, indem sie aufleuchtet und Ihnen Folgendes gibt: ein Wetter-, Haustemperatur- und Zeit-Update, lernt sie mehr über Ihre Bewegungen und Ihren Zeitplan.

Sensoren

Nest Learning Thermostate sind unter anderem so intelligent, weil sie über Sensoren verfügen, damit sie die Umgebung Ihres Zuhauses effizienter verwalten können. Der Thermostat hat sechs Sensoren:

  • Temperatur: Überwacht die Temperatur Ihres Zimmers

  • Feuchtigkeit: Misst die Luftfeuchtigkeit eines Raums

  • Räumliche Nähe: Um Objekte in der Nähe zu erkennen

  • Belegung: Erkennt, wenn sich jemand im Raum befindet

  • Umgebungslicht: Misst die Lichtmenge in einem Raum

  • Magnetisch: Findet die Position des Rings am Thermostat

Der Nest Learning Thermostat ist mit mehr Sensoren ausgestattet als andere Geräte. Sie sind jedoch nur in der Lage, den Bereich um den Thermostat zu überwachen. Um die Einschränkungen zu beheben, können Sie jederzeit Fernbedienungssensoren in anderen Räumen hinzufügen. Der Nest-Thermostat ist sensorkompatibel, sodass Sie externe Temperatursensoren hinzufügen können, die im Dreierpack für jeden erhältlich sind.

Entwurf

Das Thermostatdesign von Nest ist dem von Ecobee überlegen. Das runde Zifferblatt, das aufleuchtet, wenn sich jemand im Raum aufhält, sowie das Zifferblatt in einem Metall-Finish in sieben Farben verleihen dem Thermostat einen modernen Designer-Look. Sie können die Anzeige sogar auf ein analoges Aussehen umstellen oder digital halten.

Kontrollen

Sie können den Thermostat auf verschiedene Arten steuern. Machen Sie einen praktischen Ansatz und lassen Sie das Gerät Ihre Routine erlernen, um Ihren Zeitplan zu verwalten, oder verwenden Sie die Sprachbefehle von Google Assistant/Alexa. Der Thermostat ist auch mit der Nest- und Google Voice-App kompatibel, sodass Sie mehrere Sensoren direkt von Ihrem Smartphone aus steuern können. Oder Sie nehmen den Old-School-Ansatz vor, Änderungen vorzunehmen, indem Sie das Wandrad drehen und auf das Display drücken.

Multi-Home-Unterstützung

Die Software von Nest unterscheidet es von anderen intelligenten Thermostaten. Eine der nützlichsten Funktionen für Personen mit mehreren Geräten, die sich in verschiedenen Häusern befinden, ist die Multi-Home-Unterstützung. Sie können bis zu 20 Thermostate pro Haus direkt von Ihrem Konto aus verbinden und steuern. Wenn du dich mit deinem Nest-Konto anmeldest, kannst du Thermostate in bis zu drei Haushalten verwalten. Google Home unterstützt bis zu fünf Haushalte.

Installation

Laut Google dauert die Installation eines Nest Learning Thermostat nicht länger als 30 Minuten. Eine visuelle Installationsanleitung finden Sie auch im Installationsvideo von Google Nest Learning. Ein kritisches Detail ist der C-Draht. Sie können den Thermostat ohne C-Kabel installieren, was mit dem Ecobee SmartThermostat nicht möglich ist.

Das Einrichten des anfänglichen Zeitplans ist ebenfalls einfach – Sie können dies über die mobile App oder auf dem Thermostat selbst tun, indem Sie die Schritte befolgen, die jedes Gerät Ihnen bietet. Um zu beginnen, drücken Sie auf die Thermostat-Vorderseite, drehen Sie das äußere Zifferblatt im Uhrzeigersinn, bis Sie zum Kalendersymbol gelangen, und drücken Sie den Thermostat erneut, wenn Sie bereit sind, eine Auswahl zu treffen.

Nest Learning Thermostat-Profis:

  • Lernt Ihren Zeitplan automatisch

  • Stilvolles, intuitives Design

  • Integriert mit sechs Sensoren

  • Steuern Sie bis zu drei Haushalte mit jeweils bis zu 20 Thermostaten

  • Überwacht Ihr HLK-System, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen

  • Kompatibel mit Fernbedienungssensor

Nachteile von Nest Learning Thermostat:

ecobee-smartthermostat.png

Ökobiene

Spezifikationen:

  • 3,5-Zoll-Vollfarb-LCD-Touchscreen

  • Integrierte Alexa-Sprachsteuerung und Lautsprecher

  • Kompatibel mit HLK-Systemen mit bis zu vier Heizstufen und zwei Kühlstufen (4H/2C)

  • Enthält einen Ferntemperatur-SmartSensor


Der Ecobee SmartThermostat ist mehr als ein Temperaturregler – er verfügt über einen integrierten Alexa-Lautsprecher und kann mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbunden werden, um Musikfunktionen hinzuzufügen.

Zeitplan und Temperatureinstellungen

Der Ecobee SmartThermostat lernt auch und passt Ihren Zeitplan an, um den Energieverbrauch Ihres Hauses zu reduzieren. Die Planungsfunktion ist eher kalenderbasiert, was mit der Einrichtung vertrauter ist als der adaptive Stil von Nest.

Ecobee hat eine einzigartige Funktion namens Follow Me. Wenn Sie in anderen Räumen Fernbedienungssensoren installiert haben, arbeiten sie zusammen, um die Räume zu finden, in denen sich die Personen befinden, um die Temperatureinstellung entsprechend anzupassen.

Sensoren

Ecobee wird mit einem externen Temperatursensor geliefert, der in einem anderen Raum installiert werden kann. Neben dem mitgelieferten Fühler verfügt der Thermostat über vier integrierte Fühler für:

  • Feuchtigkeit

  • Belegung

  • Räumliche Nähe

  • Temperatur

Klang

Was den Ecobee vom Nest-Thermostat unterscheidet, ist die Soundfunktion. Ecobee hat einen integrierten Alexa-Lautsprecher und ein Mikrofon und behauptet, es sei der weltweit erste Thermostat, der in Alexa integriert ist – und jetzt Siri. Darüber hinaus ist jetzt Spotify enthalten, sodass Sie Ihre Lieblingssongs direkt über den Thermostat hören können.

Bevor Sie von der Idee beeinflusst werden, Musik von Ihrem Ecobee zu übertragen, stellen Sie sicher, dass Sie Spotify vom Standort des Thermostats aus einschalten. Es ist möglicherweise nicht so praktisch, wenn sich der Thermostat in einem Flur befindet. Dennoch kann sich der Thermostat auch mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbinden, um eine bessere Klangqualität von einem optimaleren Standort aus zu bieten.

Entwurf

Der Thermostat von Ecobee hat nicht das attraktivste Design, insbesondere im Vergleich zum Nest. Das große Display erleichtert jedoch die Programmierung des Thermostats, das Ändern der Einstellungen und das Anzeigen von Berichten. Es gibt keine Optionen für die Gehäusefarbe, obwohl das Hinzufügen von Farbe zu einem bereits großen Wandgerät, dem es an Raffinesse mangelt, ein Fehler sein kann.

Kontrollen

Ecobee verfügt über eine eigene mobile App, mit der Sie die Einstellungen Ihres Hauses von einem Smart-Gerät aus programmieren und anpassen können. Oder Sie programmieren Ihren Thermostat direkt über das Wandgerät. Wie bereits erwähnt, sind Siri und Alexa integriert, sodass Sie Ihrem Thermostat befehlen können, Änderungen vorzunehmen. Und wenn Sie einen Apple HomePod oder HomePod mini besitzen, können Sie ihn mit dem Thermostat koppeln, um ihn in Ihre Smart Home-Automatisierung zu integrieren.

Ecobee SmartThermostat Profis:

  • Enthält einen Fernbedienungssensor

  • Integrierter Alexa-Lautsprecher

  • Kompatibel mit Google Assistant und Siri

  • Unterstützt Spotify

  • Verbindet sich mit Bluetooth-Lautsprechern

Ecobee SmartThermostat Nachteile:

Welches ist das Richtige für Sie?

Die Wahl zwischen den funktionsreichsten Thermostaten von Nest und Ecobee zu treffen, ist nicht einfach. Beide sind mit maschinellem Lernen auf dem neuesten Stand der Technik. Sie können beide erweitert werden, indem entfernte Temperatursensoren hinzugefügt werden. Ecobee enthält einen mit dem Thermostat – du musst einen separat kaufen, wenn du dich für Nest entscheidest.

Wenn Sie sich immer noch nicht zwischen einem Ecobee-Thermostat oder Nest Learning Thermostat entscheiden können, gibt es drei Möglichkeiten, die Entscheidung zu treffen. Sie müssen sich fragen, ob Sie einen integrierten Musiklautsprecher verwenden würden. Wenn ja, ist der Ecobee SmartThermostat der Richtige.

Doch wie wichtig ist Ihnen Design? Die sieben Farbausführungen des Nest Thermostats sind atemberaubend und umfassen Bronze und Kupfer. Wenn das Gerät an einer prominenten Stelle angebracht ist, sollten Sie sich für Nest Learning Thermostat entscheiden.

Die letzte Entscheidung, die Sie treffen müssen, betrifft die Verkabelung Ihres Hauses. Wenn Sie ein C-Kabel installiert haben, können Sie einen der beiden Thermostate auswählen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, ist der Nest-Thermostat Ihre einzige Option, da er nicht mit einem verbunden werden muss, um zu funktionieren. Sie können immer einen Elektriker beauftragen, eine C-Kabelverbindung hinzuzufügen, wenn Sie den Ecobee verkaufen, aber eine Änderung der Verkabelung ist möglicherweise nicht möglich, wenn Sie ihn mieten.

Gibt es Alternativen, die eine Überlegung wert sind?

Dieser Testbericht vergleicht die unserer Meinung nach besten intelligenten Thermostate, die derzeit erhältlich sind. Den Alternativen fehlen viele der getesteten Funktionen.

Wenn Sie jedoch Alternativen vergleichen müssen, um sich bei Ihrer endgültigen Entscheidung wohl zu fühlen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • . Der T9 ist günstiger als die getesteten Thermostate von Ecobee und Nest und ist mit Google Assistant und Alexa kompatibel.

  • . Wenn Nest Learning und Ecobee SmartThermostat über mehr Funktionen verfügen, als Sie benötigen und die zu komplex für Sie sind, ist Nest Thermostat ein einfacherer, reduzierter intelligenter Thermostat.

  • . Wenn Ihnen bis auf die Spotify/Lautsprecher-Integration alles am Ecobee SmartSensor gefällt, ist der Ecobee3 lite eine gute Alternative. Sie werden etwas Geld sparen.

Häufig gestellte Fragen zum Ecobee SmartThermostat und Nest Learning Thermostat

Was ist ein C-Draht und wozu brauche ich einen?

Ein C-Draht steht für „Common Wire“. Die meisten intelligenten Thermostate müssen an das C-Kabel angeschlossen werden, um zu funktionieren. Das C-Kabel ist jedoch nicht immer installiert, es sei denn, Sie wohnen in einem kürzlich gebauten Haus. Das Kabel führt von Ihrem 24-V-HVAC-System, um Ihren intelligenten Thermostat kontinuierlich mit Strom zu versorgen. Das Smart-Gerät kann nicht mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden bleiben, damit der Thermostat ohne es läuft.

Was ist der größte Unterschied zwischen dem Ecobee-Thermostat und Nest Learning Thermostat?

Wenn Sie den Ecobee SmartThermostat und Nest Learning Thermostat vergleichen, ist der größte Unterschied der integrierte Alexa-Lautsprecher im Ecobee. Der Hersteller behauptet, dass es der erste intelligente Thermostat der Welt ist, der einen eingebauten Lautsprecher und Alexa hinzufügt. Darüber hinaus ist der Thermostat mit Spotify kompatibel, um Musik zu streamen. Der Thermostat wird im Grunde zu einem an der Wand montierten Lautsprecher, der die Temperatur Ihres Hauses regeln kann.

Brauche ich einen Fernbedienungssensor für mein Smart Thermostat?

Sie müssen keinen Ferntemperatursensor für den intelligenten Thermostat Ihres Hauses kaufen. Wenn Sie jedoch einen haben, werden die Fähigkeiten Ihres intelligenten Thermostats erweitert. Stellen Sie sich das so vor: Ein intelligenter Thermostat kann nur Informationen für den Raum bereitstellen, in dem er sich befindet. Ein Ferntemperatursensor kann in einem anderen Raum platziert werden, z. B. in einem Schlafzimmer im Obergeschoss, sodass Sie zwei Zonen statt einer überwachen können.

Wenn es in Ihrem Zuhause Bereiche gibt, die Sie häufig nutzen und die dazu neigen, übermäßig warm oder zugig zu werden, kann die Überwachung der Temperatur in dem jeweiligen Raum Ihnen helfen, Anpassungen vorzunehmen, um die Zone angenehmer zu gestalten.

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.