Connect with us

Deutsch

die Scalper schlagen wieder zu und verkaufen die RAM-Sticks für über 2000 Euro bei eBay weiter

Published

on

DDR5-RAM ist gerade auf dem Markt angekommen. Leider erschwert der Mangel an Komponenten die Herstellung und es wird äußerst schwierig, diese zu erhalten. Und wer sagt seltenes und gefragtes Produkt, meint zwangsläufig Scalper. Tatsächlich sind Spekulanten zurück und versuchen, DDR5-RAM-Sticks zu Goldpreisen auf eBay und anderen Websites weiterzuverkaufen.

Bildnachweis: Corsair

Angesichts des weltweiten Mangels an elektronischen Komponenten sind bestimmte Hardwareprodukte für Verbraucher in Geschäften und im Internet sehr schwer zu finden. Natürlich nutzen Spekulanten diese Situation voll aus und stürzen sich auf die kleinsten Lagerbestände, um diese Produkte dann zu einem hohen Preis auf E-Commerce-Sites weiterzuverkaufen. Dies war bei der PS5 und der Xbox Series X der Fall. So verdienten die Scalper im Dezember 2020 nicht weniger als 24 Millionen Euro, indem sie die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft zwei- bis dreimal so teuer verkauften.

Gleiches gilt für die aktuelle RTX 3000 von Nvidia. Der Weiterverkauf von 50.000 Grafikkarten bei eBay brachte den Scalpern 15 Millionen Dollar ein. Und jetzt ist DDR5-RAM an der Reihe, das Ziel von Spekulanten zu werden. Wie Sie vielleicht wissen, wurde neben den Intel Alder Lake-Prozessoren der 12. Generation von Intel auch die neueste RAM-Generation veröffentlicht.

ram ddr5 skalper
Credits: eBay erobern

Nach der PS5 und der RTX 3000 stürzen sich die Scalper auf den DDR5-RAM

Gerade auf dem Markt angekommen, ist DDR5-RAM bereits ein Opfer des Mangels an elektronischen Chips, der an der unzureichenden Versorgung mit integrierten Schaltkreisen des Power-Managements (PMIC) schuld ist. Tatsächlich ist es ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung neuer RAM-Module. Und wie bei jedem schwer zu findenden Konsumprodukt, die Scalper warteten nicht, um sich auf die knappen verfügbaren Bestände zu stürzen.

Unsere Kollegen von der PCMag-Site haben eine Bestandsaufnahme gemacht Kits zu obszönen Preisen auf der Auktionsseite verkauft. Bei eBay findet man zum Beispiel ein Dominator Platinum RGB 32 GB DDR5 SRAM 5200 MHz Kit zu einem Sofort-Kaufen-Preis von 2499 $. Auf der offiziellen Corsair-Website wird dasselbe Kit für 340 US-Dollar angeboten. Mit anderen Worten, wir sehen uns mit einer Preiserhöhung in der Größenordnung von 635% !

Wenn man die verschiedenen Angebote bei eBay untersucht, kann man auch auf 16-GB-DDR5-RAM-Kits von Oloy für 800 US-Dollar gelistet, eine Steigerung von 600% gegenüber dem empfohlenen Verkaufspreis von 160 US-Dollar. Laut dem Terapeak-Tool von eBay beträgt der durchschnittliche Verkaufspreis von DDR5-RAM im November 2021 $ 531, während der höchste Verkaufspreis 2.500 US-Dollar beträgt. Bisher beträgt die Gesamtverkaufssumme 86.671 US-Dollar.

Quelle: PCMag

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.