Connect with us

Deutsch

Black Friday: bis zu 300 GB, ab 10 €, RED- und B&You-Pläne vernichten die Konkurrenz

Published

on


Bis zum 29. November versuchen die “Low-Cost”-Töchter von SFR und Bouygues Telecom, neue Abonnenten zu gewinnen, indem sie sie mit unverhältnismäßigen Werbeaktionen anlocken. Es ist ein Trio von Angeboten, die uns präsentiert werden und die Erwartungen aller Arten von Verbrauchern erfüllen können. Wir sind die kleinen Zeilen durchgegangen, um Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen zum besten Abonnement weiterzuleiten.

1. 100 GB à 10 Euro: Einzelgericht

Das erste Paket ist für diejenigen, die viel Zeit auf Netflix verbringen. Auf beiden Seiten haben Sie einen Umschlag von 100 GB, den Sie auf dem französischen Festland ausgeben können. Beim Roaming muss man sich mit 12 GB bei RED und 15 GB bei B&You begnügen. Vergessen wir nicht die unbegrenzten Anrufe, SMS und MMS aus diesem Gebiet sowie aus Europa und den französischen Überseedepartements. Für die zusätzlichen 3 GB, die im Ausland dediziert sind, gewinnt B & You den Punkt.

Der Gewinner : B & du

3.200 GB à 13 Euro: Vorspeise + Dessert

Hinweis für Cloud-Gaming-Enthusiasten, die beiden Betreiber bieten ein Paket mit 200 GB an, für Europa und die Übersee-Departements können Sie 15 GB bei RED und 20 GB bei B&You nutzen. Ansonsten nichts Neues unter der Sonne, unbegrenzte Anrufe, SMS und MMS vom französischen Festland, Europa und den Überseedepartements.

Der Gewinner : B & du

4.300 GB à 15 Euro: das volle Paket

Das neueste Angebot der beiden Betreiber wird den Bedürfnissen derjenigen gerecht, die keinen Anspruch auf Glasfaser haben und von höheren Geschwindigkeiten als den von ADSL angebotenen profitieren möchten. Wir geben eine monatliche Rechnung von 14 Euro für 200 GB sowie unbegrenzte Anrufe, SMS und MMS aus. RED ist für Europa und die Übersee-Departements weiterhin auf 15 GB limitiert, während B&You wieder auf 20 GB ansteigt.

Der Gewinner : B & du

Für weitere :

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.