Connect with us

Deutsch

Batterien, Schnellladen, Preise, Entdecken Sie die neuesten Nachrichten

Published

on

Im Netz wird weiterhin über das Galaxy S22 gesprochen. Da die offizielle Präsentation schnell näher rückt, sind zwei der Modelle der Serie durch eine Zertifizierungsstelle gegangen, die die Größe der Akkus und die eingebaute Schnellladung bestätigt. Gleichzeitig haben Leaks den Schleier über den Einstiegspreis von Samsungs Flaggschiffen gelüftet.

Bildnachweis: LetsGoDigital

Das Galaxy S22 ist gerade erschienen die FCC-Datenbank, Bundeskommunikationskommission. Diese Stelle ist für die Prüfung und Zertifizierung aller elektronischen Produkte verantwortlich, die in naher Zukunft auf dem US-Markt erhältlich sein werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die FCC mehrere Monate vor der Markteinführung Details zum Datenblatt eines Geräts bekannt gibt.

Wie die FCC-Website zeigt, ist das Standard-Galaxy S22 mit kabellosem Laden, Bluetooth, NFC und 5G kompatibel. Anscheinend plant Samsung den Start eine neue LED View Schutzhülle, die die Uhrzeit auf dem Telefondisplay anzeigt, wenn die Hülle der Hülle geschlossen ist. Es ist keine Überraschung. Das LED View Case ist eines der beliebtesten offiziellen Cases der Marke. Über das künftige Smartphone sagt die FCC zudem nicht mehr.

Zum gleichen Thema: Galaxy S22, S21 FE, Z Flip 4 … hier sind alle Samsung-Smartphones, die 2022 auf den Markt kommen

Ein 4500 mAh Akku mit 25W Schnellladung für das Galaxy S22+

Der Körper hingegen verrät einige Details zum Galaxy S22 +, das Zwischenmodell. Laut FCC wird das Smartphone von einem 4.500 mAh starken Akku mit Strom versorgt. Erwartungsgemäß hat der Seoul-Riese die Größe der Akkus im Vergleich zum Galaxy S21 reduziert. Zur Erinnerung, das Galaxy S21+, der Vorgänger des S22+, wird von einem 4800 mAh Akku betrieben. Das S22+ wird mit einem Akku der gleichen Größe wie das Galaxy S20+, ein 2020 auf den Markt gebrachtes Smartphone, zurechtkommen müssen.

Dies ist auch beim Standard S22 der Fall. Laut bisherigen Leaks soll sich das Smartphone mit einem 3.700 mAh starken Akku begnügen. Zum Vergleich: Das Standard-Galaxy S21 wurde mit einem 4000-mAh-Akku geliefert. Diese kleine Batterie bedeutet jedoch nicht, dass die Autonomie geringer ist. Andere Faktoren spielen eine Rolle, wie der Energieverbrauch von Komponenten (Bildschirm, SoC etc.) oder Softwareoptimierungen.

Schließlich bestätigt die FCC die Anwesenheit vonSchnellladung begrenzt auf 25W. Kein 45W Aufladen im Programm bei den günstigeren Modellen. Die 45-W-Aufladung wäre hingegen für das Galaxy S22 Ultra, die hochwertigste Edition, geplant. Dafür hat der südkoreanische Konzern auch ein neues USB-C-Ladegerät entwickelt. Beachten Sie, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Samsung bei seinen High-End-Smartphones eine 45-W-Ladung anbietet. Das Galaxy S20 Ultra aus dem Jahr 2020 war tatsächlich mit 45-W-Ladung kompatibel. Im folgenden Jahr ignorierte Samsung diese Ladetechnologie jedoch, während seine chinesischen Konkurrenten, darunter Xiaomi, OnePlus oder Oppo, deutlich effizientere Aufladungen anbieten.

Ein gegenüber dem Galaxy S21 unveränderter Einstiegspreis, keine Erhöhung in Sicht!

Ein weiteres Leck ruft der Startpreis des Sortiments. Nach Informationen unserer Kollegen von SamMobile wird das Standard-Galaxy S22, das laut Samsung am meisten verkaufte Modell, in den USA zu einem Preis von 799 Dollar auf den Markt kommen. Die Marke sollte ihre Preise nicht erhöhen oder senken. Tatsächlich ist zu erwarten, dass sich die Preisliste des Galaxy S in den meisten Ländern im Vergleich zum Vorjahr nicht ändert.

In Frankreich soll der Einstiegspreis daher bei 859 Euro angesetzt werden. Je nach Modell und gewählter Konfiguration (RAM und interner Speicher) erhöht sich der Preis über 1300 Euro. Beachten Sie, dass die Medien darauf hinweisen, dass Samsung vor der Markteinführung seine Meinung zum Tarif noch ändern könnte. Zur Erinnerung, Samsung sollte das Galaxy S22 im Laufe des kommenden Februars ankündigen. Die Chipknappheit hätte den Hersteller gezwungen, den Starttermin um einige Wochen zu verschieben. Wir werden euch so schnell wie möglich mehr über das Galaxy S22 erzählen. Während Sie auf weitere Informationen zu den Flaggschiffen von Samsung warten, können Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten äußern.

Quelle: SamMobile

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.