Connect with us

Deutsch

Avira schürft Kryptowährung auf Ihren PCs, Horizon Forbidden West auf der Flucht, das ist die Zusammenfassung

Published

on

Avira geht davon aus, Kryptowährungen auf Ihrem PC abzubauen, das Spiel Horizon Forbidden West ist bereits in freier Wildbahn auf der Flucht, Battlefield 2042 wird von Steam erstattet, dies ist die Zusammenfassung der Nachrichten vom Dienstag, 11. Januar.

Credit: Guerilla-Spiele

Es ist Zeit für die Zusammenfassung des Tages für den 11. Januar 2022. Auf der Speisekarte stehen das Antivirenprogramm, das schürft, das Spiel, das ausläuft und ein endloser Abstieg in die Hölle.

Avira schürft Kryptowährungen auf Ihren PCs

Das Avira Antivirus möchte, dass Sie Kryptowährungen schürfen. Nach der Installation wird die Software eingerichtet ein Tool, mit dem Sie Ethereum abbauen können wenn Sie Ihren PC nicht benutzen. Die Verwendung ist optional, aber wenn Sie sich für die Aktivierung entscheiden, berechnet Avira Ihnen eine Provision von 15% auf den Endbetrag. Das Unternehmen stellt weiterhin sicher, dass ohne Ihre Erlaubnis nichts abgebaut wird. Vor einer Woche war es Norton 360, das Mining-Software in seine Software-Suite aufgenommen hat.

Lesen – Avira Antivirus installiert Kryptowährungs-Mining-Software auf Ihrem PC, wie Norton 360

Horizon Forbidden West ist bereits im Internet durchgesickert!

Wenn ihr wie verrückt auf Horizon Forbiden West auf PS4 oder PS5 gewartet habt, aufgepasst! Eine Piratenversion wurde im Netz gesehen und Spoiler könnten daher regnen. Auf Twitter erschienen die Bilder des Spiels. Obwohl sie inzwischen gelöscht wurden, ist es nicht ausgeschlossen, dass an der einen oder anderen Stelle neues Material auftaucht. Das gleiche war dem Spiel The Last of Us 2 kurz vor seiner Veröffentlichung passiert. Zur Erinnerung: Horizon Forbidden West wird am 18. Februar veröffentlicht.

Lesen – Horizon Forbidden West: Ups, die PS4-Version ist bereits Wochen vor der Veröffentlichung auf der Flucht

Battlefield 2042 wird auf Wunsch von Steam zurückerstattet

Der Abstieg in die Hölle geht für Battlefield 2042 weiter. Nach einem katastrophalen Start im November 2021 hat sich die Lage nicht immer verbessert. Heute ist es ein neuer Snub für EA: Steam hat beschlossen, alle verärgerten Spieler zu erstatten, und dies ohne Bedingung. Ich bin mir nicht sicher, ob dies dazu beiträgt, das Spiel am Leben zu erhalten. Derzeit kämpfen nur 8000 Spieler auf den virtuellen Schlachtfeldern.

Lesen – Battlefield 2042: Steam Bends-Richtlinie und Rückerstattungsspiel

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.