Connect with us

Deutsch

Adobe Max-Konferenz: Neue Funktionen, die das Leben für Kreative einfacher machen

Published

on


Für diese Ausgabe 2021 kündigt das Unternehmen neue Funktionen für seine Photoshop-, Illustrator-, Lightroom-Software usw. an. Tools, die auf künstlicher Intelligenz, kollaborativer Arbeit und Benutzerkomfort basieren. Hier ist eine Zusammenfassung der angekündigten Neuigkeiten.

Photoshop

Die berühmte Software von Adobe erhält eine deutliche Verbesserung ihres Objektauswahl-Tools. Der berühmte Zauberstab erhält ein Update, das von einer leistungsfähigeren künstlichen Intelligenz unterstützt wird, um ein Objekt einfacher und präziser zu erkennen und auszuwählen.

Dieses Tool wurde entwickelt, um die meisten Elemente in einem Bild zu erkennen und ihre Auswahl zu erleichtern. Es soll vor allem bei den Konturen präziser werden und wird eine besonders interessante neue Option bieten. Tatsächlich erhält es eine Funktionalität, die es ermöglicht, eine Maske für jedes Objekt in der ausgewählten Ebene zu erstellen. Genug, um dem Grafikdesigner die Retuschearbeit zu erleichtern.

Adobe Photoshop ist DIE bekannteste und begehrteste computergestützte Bearbeitungs-, Bearbeitungs- und Zeichensoftware, mit der Sie Ihre Träume wahr werden lassen und vieles mehr.

  • Downloads: 275011
  • Veröffentlichungsdatum : 17.08.2021
  • Autor: Adobe Systems Incorporated
  • Lizenz: Demonstration
  • Kategorien:
    Multimedia – Foto
  • Betriebssystem : Windows 7/8 / 8.1 / 10/11 – iOS iPad – macOS

Die Software verfügt auch über einen neuen Filter zum Anpassen der Farbpalette, um einfach eine Variation der Jahreszeiten (oder Tageszeit) zu erstellen.

Eine weitere bemerkenswerte neue Funktion ist, dass die iPad-Version jetzt Live-Bearbeitung im RAW-Format unterstützt, egal ob das Bild von einer Digitalkamera oder einem iPhone 13 stammt, als ob Sie auf einem Computer wären.

Lightroom

Genau wie Photoshop nutzen Lightroom und Lightroom Classic die verbesserte künstliche Intelligenz. Es wird für den Benutzer einfacher, verschiedene Masken zu erstellen und so Bereiche leichter zu extrahieren, um sie separat zu behandeln: Motiv des Fotos, Hintergrund, Himmel usw.

Eine Reihe von Voreinstellungen ermöglicht es dem Benutzer auch, seine Fotos mit nur einem Klick attraktiver zu gestalten. Ein kollaboratives Tool, Community Remix, ermöglicht es anderen Benutzern, Ihre Fotos zu retuschieren, um Ihre Leistungen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Lesen Sie auch:

Illustrator

Adobe hat seine Software sowohl für den Desktop als auch für das iPad um eine Funktion für kollaboratives Arbeiten erweitert. Mit dieser neuen Option können Sie Ihre Kreation teilen, um Kommentare von Personen zu sammeln, die mit dem Projekt verbunden sind. Creative Cloud-Bereiche bringen die gesamte Arbeit an einem Ort zusammen und Canvas bietet eine globale Ansicht des Projekts. Genug, um die kollaborative Arbeit zu vereinfachen und reaktionsschneller zu machen.

Creative Cloud vereint alles, was Sie für Ihre beste Arbeit benötigen. Mit einer einfachen Mitgliedschaft haben Sie und Ihr Team Zugriff auf die neuesten Versionen aller professionellen Kreativ-Apps von Adobe.

  • Downloads: 11
  • Veröffentlichungsdatum : 19.10.2021
  • Autor: Adobe
  • Lizenz: Kommerzielle Lizenz
  • Kategorien:
    Video – Foto
  • Betriebssystem : Android – Windows – iOS iPhone / iPad – macOS

Das 3D-Bedienfeld wurde ebenfalls neu gestaltet und ermöglicht es Ihnen, der Zeichnung Tiefe zu verleihen und gleichzeitig eine neue Verarbeitungs-Engine für das Echtzeit-Rendering zu nutzen.

Beim iPad ist es jetzt möglich, ein Bild in eine Vektorgrafik umzuwandeln, sodass der Benutzer mit einem Foto einer handgemachten Skizze arbeiten kann. Es wird auch möglich sein, Photoshop-Dateien (in .PSD) direkt in ein Illustrator-Dokument zu importieren.

Schließlich kündigte Adobe eine Webversion der Software an, die die Dateibearbeitung direkt über einen Browser ermöglicht.

Andere Aktualisierungen

Adobe hat beschlossen, den Metadaten der in Photoshop generierten Bilder Informationen hinzuzufügen, um die Erkennung der Arbeit sowohl von Profis als auch von Amateuren zu erleichtern.

Bei anderer Software können wir die Bewegungsunterstützung in der kostenlosen Fresco-Anwendung feststellen, mit der Sie jetzt kleine Animationen erstellen können. Premiere Pro erhält eine verbesserte Sprache in Text und ein neues Farbmanagement für H.264- und HEVC-Formate.

After Effects ist seinerseits bis zu viermal effizienter beim Multi-Frame-Rendering und kann Schwachlastzeiten in Ihrem System nutzen, um eine Rendering-Schätzung zu erstellen, die eine erhebliche Zeitersparnis ermöglicht.

Dies ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen von Adobe. Alle Updates sind auf der Website der Marke verfügbar.

Quelle: macrumors

Continue Reading

Copyright © 2021 Meta Mag Inc.